Verbindungsstücke fertigen

Bei der vergangenen Gesellenprüfung gab es Biegungen zu fertigen, deren Winkel nicht 90° war. Hier kommt noch einmal eine Gesamtübung dazu.

Für einen Messestand sollen 45 Verbinder gefertigt werden.

Ermitteln Sie für die Bestellung des Rohmaterials die benötigte Länge.

Vorgehensweise:

  • Gestreckte Länge mit Hilfe des Ausgleichswertes ermitteln.
  • Mit der Anzahl von 45 gewünschten Stücken multiplizieren.
  • 44 Sägeschnittbreiten zu je zwei mm hinzufügen. (Warum eigentlich nur 44?)

Problem:

Für den Winkel von 75° ist kein Tabellenwert für den Ausgeichswert v direkt in der Tabelle verfügbar.

Lösungsvorschlag 1

Für den Winkel 90° und auch den Winkel 60° sind im Tabellenbuch des Europa Verlages Ausgleichswerte für den zu lösenden Fall vorhanden. 75° liegt genau in der Mitte zwischen den beiden bekannten Werten. Man könnte also den Mittelwert bilden: Die beiden Tabellenwerte addieren und das Ergebnis halbieren. So bekäme man einen Wert für die Mitte zwischen den beiden Winkeln. Jedenfalls unter der Voraussetzung, dass die Werte in der Tabelle gleichmäßig (linear nennt man das) ansteigen.

Wenn man dann den Wert für v hat, verwendet man die Formel:
L = l1 + l2 – v

Lösungsvorschlag 2

Es gibt Formeln im Tabellenbuch, z.B. beim Verlag Handwerk und Technik im Tabellenbuch Metallbau, 6. Auflage auf der Seite F63 oder bei Europa im Tabellenbuch Metallbautechnik 10. Auflage auf der Seite 296.

Wenn man es noch genauer haben möchte, sieht man bei Wikipedia nach. Das wird man aber in der Werkstatt endgültig nicht mehr tun können und wollen.

Weitere Aufgaben

Die Verbinder werden mit Schrauben M8 verschraubt.
Legen Sie den Bohrungsdurchmesser fest. Begründen Sie Ihre Entscheidung mit Hilfe des Tabellenbuches.

Planen Sie die Arbeiten für das Fertigen der Verbindungsstücke.


Ich habe einen Lösungsvorschlag für die Abwicklung eines Verbinders mit meinem CAD Programm erstellt. Man müsste die beiden Maße für die gesteckte Länge und die Lge der Biegelinie jetzt noch auf ganze Millimeter aufrunden.

Frage? Hilfe benötigt? Hier melden!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.